Slider

Eine frühzeitige Diagnose und Behandlung ist wichtig

Behandlung von Periimplantitis in Mühlheim am Main

Periimplantitis ist eine Erkrankung, die an Zahnimplantaten für festsitzenden Zahnersatz auftreten kann. Schädliche Bakterien verursachen eine Entzündung, die Mundschleimhäute und Knochen rund um das Implantat betrifft. Periimplantitis sollte unbedingt frühzeitig behandelt werden, um das Risiko für Implantatverlust so gering wie möglich zu halten.

Eine fortgeschrittene Periimplantitis führt dazu, dass sich der Kieferknochen zurückbildet. Die Stabilität der künstlichen Zahnwurzeln wird hierdurch empfindlich beeinträchtigt. Mit einer regelmäßigen prophylaktischen Gebissreinigung in unserer freundlichen Praxis kann das Risiko für Periimplantitis stark gemindert werden. Dank unserer Erfahrungen im Bereich der Periimplantitis in Mühlheim am Main können wir die meist schmerzlose Erkrankung frühzeitig erkennen und umgehend die richtige Behandlung einleiten.

Anzeichen für Periimplantitis

  • Süßlicher Mundgeruch
  • Schmerzen im Bereich des Implantats
  • Zahnfleischbluten und Zahnfleischrückgang
  • Implantatlockerung

Periimplantitis muss nicht mit schmerzhaften Symptomen verbunden sein, sodass der Früherkennung eine entscheidende Rolle zukommt. Achten Sie gewissenhaft auf den Zustand Ihres Zahnfleischs und auf die Stabilität der künstlichen Zahnwurzeln.

Regelmäßige Kontrolle und Prophylaxe

Das beste Mittel gegen Periimplantitis ist eine sorgfältige Pflege und Mundhygiene. Zudem sollten gerade Träger von Zahnimplantaten regelmäßig zur Kontrolluntersuchung erscheinen. Bei dieser Gelegenheit können wir schädliche Bakterienkulturen und Zahnbeläge mit unkomplizierten Methoden entfernen. In unserer Praxis für die Behandlung von Periimplantitis in Mühlheim beraten wir Sie selbstverständlich stets gerne und ausführlich zur aktuellen Gebissentwicklung, den Ernährungsgewohnheiten und den richtigen Pflegemaßnahmen.

Behandlung von Periimplantitis

Bei vorliegender Periimplantitis erfolgt eine gründliche desinfizierende Reinigung des Zahnbetts. Hierbei setzen wir modernste Technologien ein, die eine besonders schonende und effiziente Behandlung ermöglichen. Es muss verhindert werden, dass die Bakterienherde weitere Bereiche des Gebisses befallen. Falls es bereits zum Verlust von Knochenmasse gekommen ist, muss oftmals auch chirurgisch interveniert werden.

Ihr Termin bei uns

Vereinbaren Sie Ihren Termin in unserer Praxis für die Früherkennung und Behandlung von Periimplantitis in Mühlheim am Main einfach telefonisch unter 06108 – 990 014 oder buchen Sie online einen Termin.

Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in unserer "Cookie-Richtlinie". Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden. Datenschutz Impressum Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen